In unserer Tierarztpraxis setzen wir auch biomolekulare Medikamente zur Therapie unserer Patienten ein. Diese Therapieform ist eine ganz besondere Therapie in unserem Leistungsspektrum und wir erzielen hervorragende Erfolge damit. Die Medikamente wirken auf zellulärer Ebene. Sie sind speziell für die Anwendung bei Ihrem Tier zusammengestellt und frei von Nebenwirkungen.

Häufige Einsatzgebiete sind Gelenkprobleme, Niereninsuffizienz oder altersbedingte Erkrankungen. Auch im Rahmen der alternativen Tumortherapie kommen diese Präparate zum Einsatz. Viele unserer Patienten reagieren hervorragend auf diese Therapie.

Wir beraten Sie gerne, ob eine biomolekulare Behandlung bei Ihrem Tier möglich und sinnvoll ist.